In diesem Artikel findest du alle Informationen und Tipps rund um Taschenmuschis und Sexspielzeug für Männer im Allgemeinen. Wir haben alles was man wissen muss für dich zusammengetragen, angefangen bei den besten Herstellern & Modellen über Verwendung, Materialien, Pflege bis hin zu empfehlenswerten, diskreten Sex-Shops, falls du dir auch eine Taschenmuschi kaufen möchtest.

▶︎Die besten Masturbatoren im Vergleich – Jetzt ansehen!◀︎

Was ist eine Taschenmuschi ?

FLESHLIGHT Frontaufnahme

FLESHLIGHT – Der Klassiker

Bei einer Taschenmuschi handelt es sich um eine künstliche Vagina (Masturbator) aus Gummi, Silikon, TPE oder Schaumstoff, die Männern, auch bei der Selbstbefriedigung ohne Frau, absolut gefühlsechten Sex ermöglicht.

Neben den Begriff Masturbator bzw. Masturbatoren werden auch sehr häufig die folgenden Begriffe verwendet um Sexspielzeug für Männer zu beschreiben: Gummimuschi, Lustmuschi, Künstliche Vagina, Travel Pussy, Kunstmuschi, Silikonvagina, Seemannsbraut, Truckermuschi, Handmuschi, etc.

Was zeichnet eine gute Gummimuschi aus ?

Masturbator ist nicht gleich Masturbator, welche Kriterien bei der Wahl deines Sexspielzeug wichtig sind, haben wir hier zusammengefasst.

Gefühlsechte Stimulation
Gesundheitlich unbedenkliche Materialien
Leichte Reinigung / Pflege und Haltbarkeit
Diskreter Versand

Wie realistisch ist Sex mit einem Masturbator ?

Taschenmuschi - Gummimuschi - Künstliche VaginaWie gefühlsecht und realistisch sich die Masturbation mit einer Travel Pussy anfühlt, kann man pauschal nicht beantworten, da dies von Hersteller zu Hersteller sehr unterschiedlich ist.

Welches Sexspielzeug für Männer sich besonders realistisch und extrem geil anfühlt, verraten wir am Ende dieses Absatzes unter Die beste Taschenmuschi – Empfehlung.

Bei den meisten Lustmuschi Modellen handelt es sich um künstliche Vagina Nachbildungen aus Gummi, Silikon oder TPE die einen Innenkanal haben, der einer echten Vagina nachempfunden ist. Es gibt aber auch Masturbatoren deren Innenkanäle mit Lustnoppen, Rillen oder anderen Reizkörpern versehen sind, um die Stimulation für den Penis zu erhöhen.

▶︎Die besten Masturbatoren im Vergleich – Jetzt ansehen!◀︎

Fleshlight hat hier eine große Auswahl an verschiedenen sogenannten „Inserts“ zur Auswahl von realistisch / originalgetreu bis absolut verrückt und extrem stimulierend. Bei der Wahl des Masturbators kommt es auch immer etwas darauf an, ob man auf eine realistische, lebensechte Stimulation des Penis steht oder nicht.

Die beste Taschenmuschi / Gummimuschi ?

Unser aktuellen Lieblingsmasturbatoren sind die FLESHLIGHT Girls Modelle

Im Laufe der Zeit haben wir zahlreiche Masturbatoren getestet und für Euch bewertet. Die wichtigsten Kriterien bei unseren Sexspielzeug Tests sind Stimulation (Gefühl), Material (Qualität), Reinigung, Pflege und Haltbarkeit.

Neben einem unschlagbaren Preis-Leistungsverhältnis schläght die Fleshlight Girls Reihe auch alle anderen Masturbatoren in Sachen Realismus und Stimulation. Wir kennen keinen andere Lustmuschi, die sich so realistisch und gefühlsecht anfühlt, wie die genannten Modelle von Fleshlight.

Künstliche Vagina selber bauen ?

Häufig stellt sich die Frage ob man sich nicht einfach eine Taschenmuschi selber bauen kann, diese Frage ist grundsätzlich mit Ja zu beantworten. Wir haben in unseren zahlreichen Tests natürlich auch einige Muschis selber gebaut und getestet, allerdings hat unsere persönliche Erfahrung gezeigt, dass fast alle selbstgebauten Modelle nicht wirklich alltagstauglich waren, da entweder gesundheitlich bedenkliche Materialen verbaut wurden (Plastiktüten, PVC, Reinigungsschwämme, etc.) oder weil die Handhabung sehr umständlich für den alltäglichen Gebrauch war.

Vorallem die fachgerechte Reinigung und Lagerung ist relativ aufwändig, sodass man eigentlich jedes Mal nach dem Masturbieren eine komplett neue künstliche Vagina selber basteln muss, um eine einwandfreie Hygiene sicherzustellen.

Ein weiterer Punkt den man nicht vergessen darf : Es ist zwar möglich mit einer selbst gebastelten Muschi zum Höhepunkt zu kommen, allerdings kann man das Gefühl beim besten Willen nicht mit einem Masturbator von Spider, Meiki, Fleshlight oder Rends vergleichen.

An dieser Stelle möchten wir Dir daher den Tipp geben, lieber etwas Geld in eine qualitativ hochwertige und leicht zu handhabende Gummi Muschi zu investieren. Bei ordnungsgemäßer Reinigung, Lagerung und Pflege halten besonders die Gummimuschis von FLESHLIGHT ein ganzes Leben lang, meine erster Masturbator ist bereits über 2 Jahre alt und funktioniert noch wie am ersten Tag !

Wenn du mehr zum Thema wissen möchtest oder dennoch eine künstliche Vagina selber bauen möchtest findest du hier bald mehr Infos, Videos und Anleitungen zum Selber Bauen.

Die besten Hersteller im Überblick

Taschenmuschis sind besonders in Deutschland, USA und Asien beliebt – es gibt Sie in einer Vielzahl von Ausführungen und von verschiedenen Herstellern, wir haben uns mit dieser Seite zur Aufgabe gemacht, möglichst viele Taschenmuschi-Modelle verschiedener Anbieter zu testen und Dir somit bei der Auswahl deiner eigenen Gummimuschi zu helfen.

Taschenmuschi Gummimuschi Hersteller

Die beliebtesten und qualitativ hochwertigsten Masturbatoren findet man bei den Markenherstellern Fleshlight, Tenga, Spider, Meiki und Rends. Abgesehen von der Marke Fleshlight kommen alle anderen Masturbatoren aus Japan.

Je nach Hersteller unterscheiden sich die Lustmuschis zum Teil stark, neben kompakteren Modellen wie zum Beispiel Fleshlights, Tenga Onaholes oder Taschenmuschis von Spider gibt es auch klassische Gummipuppen (Oberkörper/Torso) von Herstellern wie Meiki aus Japan. Ein aktueller Trend geht auch vermehrt zur elektrischen Taschenmuschi, hier sind besonders die Modelle R-1 A10 Piston sowie R-1 A10 Cyclone von Rends zu nennen.

Im folgenden findest du eine kurze Übersicht zu den besten Herstellern und ihren Lustmuschis :

FLESHLIGHT
MEIKI
TENGA

Alle Taschenmuschi-Varianten im Überblick

Es gibt von Fleshlight, Meiki, Spider, Tenga, Rends und anderen Anbietern eine breite Palette an Taschenmuschis, die sich sowohl in Aussehen, Funktionsweise, Gefühlsechtheit und natürlich im Preissegment unterscheiden.

In der Liste findest du alle gängigen Taschenmuschi-Arten und im Anschluss dazu, findest du zu jedem Taschenmuschi Typ noch einen eigenen Abschnitt mit weiterführenden Informationen :

Der Klassiker – die längliche röhrenförmige Taschenmuschi

Travel Pussy MasturbatorAm gängigsten sind längliche Taschenmuschis in Röhrenform, die Klassiker in dieser Kategorie sind die Fleshlight-Lustmuschis aus den USA, Meiki, Spider, RendS und Tenga haben später ebenfalls eine Vielzahl an Lustmuschis (Onaholes) entwickelt, die den Fleshlights in Aussehen und Funktion ziemlich ähnlich sind. Im Vergleich zu elektrischen Taschenmuschi Modellen oder größeren Sexpuppen, sind die Taschenmuschis, in Dosen- oder Röhrenform, schön handlich und eignen sich daher sowohl zur Selbstbefriedigung und Masturbation Zuhause als auch als Reisemuschi für Unterwegs.

Ausserdem sind die Taschenmuschies / Pussies von Fleshlight oder die Meiki Onaholes kein reines Sexspielzeug für Männer, Sie können natürlich ebenfalls ins Liebesspiel mit einer echten Partnerin miteinbezogen werden.

Die günstigsten Einhand-Masturbatoren einiger oben genannten Anbieter kosten gerade mal 30-40 Euro, für die günstigste Fleshlight Taschenmuschi zahlt man rund 60-70 Euro, unsere Tests haben gezeigt, dass es sich lohnt ein paar Euro mehr in eine qualitativ hochwertige Taschenmuschi zu stecken, da dass Gummi der günstigeren Modelle zum Teil dazu neigt, ziemlich schnell einzureissen oder spröde zu werden.

FLESHLIGHT – Unser Preisleistungs-Geheimtipp

Eine Ausnahme stellen hier die Masturbatoren von FLESHLIGHT dar, die eindrucksvoll beweisen, dass sehr gute Qualität nicht teuer sein muss. Alle Produkte dieses Herstellers konnten in zahlreichen Tests mit einem hervorragenden Preisleistungs-Verhältnis überzeugen und fühlen sich auch noch extrem realistisch an. Die Lustmuschi Modelle der US Brand gibt es bereits ab ca. 60€ im Fachhandel oder auf Amazon.de. Unser Geheimtipp !

Elektrische Taschenmuschi und High-Tech Masturbatoren

Einige Anbieter wie etwa Rends aus Japan haben sich auf besonders augeklügelte, elektrische Masturbatoren spezialisiert. Besonders bekannt sind die beiden Taschenmuschi Modelle Rends Piston sowie Rends Cyclone, aus der Rends R1 Produktserie.

RENDS Piston Masturbator LustmuschiBei den beiden elektrischen Taschenmuschis Rends R-1 A10 Piston und Rends R-1 A10 Cyclone handelt es sich um die modernsten und innovativsten Masturbatoren, die wir bisher getestet haben.

Im Gegensatz zu allen anderen Taschenmuschi Masturbatoren auf dem Markt, besitzen die Rends Masturbationsmaschinen einen regelbaren Elektromotor der für angenehme Schwingungen und Rotationen im Inneren der Highend-Taschenmuschis sorgt. Durch die Rotation und die Schwingungen entsteht eine Vibration im Inneren der Rends R1 Taschenmuschi Masturbatoren durch die der Penis in unglaublich angenehmer Weise stimuliert wird. Die Frequenz und Intensität der Schwingungen können individuell, mit einer Fernbedienung den eigenen Wünschen entsprechend, angepasst werden.

Bei jeder anderen manuellen Taschenmuschi muss man selber aktiv werden, um die gewünschte Stimulation des Penis zu erreichen, einzig und allein die Masturbationsmaschinen von Rends funktionieren vollkommen automatisiert und ohne eigenes Zutun, was besonders angenehm ist. Mann muss lediglich die Rends Masturbationsmaschine einschalten und schon kann die genussvolle Selbstbefriedigung losgehen.

Besonders praktisch ist bei den Modellen Rends R-1 A10 Piston und Rends R-1 A10 Cyclone zudem, dass man beide Hände für andere Dinge frei hat, und sich zum Beispiel voll und ganz auf erotische Videos oder Bilder konzentrieren kann, während die elektrischen Masturbatoren die „Arbeit“ verrichten.

Gummipuppen und Liebespuppen mit Lustmuschis

Auf Lovetoycheck.de geht es primär um handlichere Sextoys wie etwa Masturbator-Sextoys. Lebensechte Sexpuppen / Love Dolls (auch Gummipuppe genannt) haben wir noch nie getestet und können daher auch keine weiteren Tipps, Erfahrungen oder gar Kaufempfehlungen aussprechen. Wir haben diese Kategorie in erster Linie aus Gründen der Vollständigkeit erwähnt.

Wie verwendet man einen Masturbator ?

Wer noch neu in der Materie ist, fragt sich häufig wie ein Masturbator oder eine Lustmuschi überhaupt funktioniert. Aus diesem Grund möchten wir euch hier eine kleine Anleitung zur Anwendung dieser Sextoys geben.

Die Verwendung der meisten Sexspielzeuge für Männer ist sehr einfach, da es sich fast immer um realistische Vagina Nachbildungen handelt. Manche Toys, insbesondere Love Dolls / Sexpuppen haben häufig nicht nur eine Vagina sondern auch noch einen Anus, Mund und Brüste.

Die Masturbation unterscheidet sich kaum von normalem Sex mit einer weiblichen Partnerin. Bei den meisten Sextoys müssen die Innenkanäle (oral, vaginal, anal) vor der Penetration mit dem Penis mit Gleitgel behandelt werden. Sobald dies gesehen ist, kann der Spass beginnen.

Die Materialien im Detail

Wie die Bezeichnung Gummimuschi erahnen lässt, besten nahezu alle künstlichen Vaginas aus gummiähnlichem Material oder Silikon. Die Materialien unterscheiden sich zum Teil stark von Hersteller zu Hersteller was Farbe, Dehnbarkeit, Hautgefühl und Langlebigkeit / Qualität betrifft.

Je nach Hersteller kommen Silikon, Gummi oder Thermoplastisches Elastomer / TPE zum Einsatz. Die Materialien werden am Markt unter anderem unter den Bezeichnungen CyberSkin, RealSkin, PureSkin, UR3 sowie Loveclone beworben – meist sollen diese Bezeichnungen andeuten, dass sich das Material besonders realistisch und lebensecht anfühlt.

Wir empfehlen ausschliesslich Gummimuschi Modelle aus den geprüften Materialien TPE / TPR sowie CyberSkin, da bei allen anderen Materialien unter Umständen gesundheitsbedenkliche Inhaltsstoffe enthalten sein können.

Wie teuer ist eine gute Lustmuschi ?

Wenn man sich Lustmuschi kaufen möchte, spielt natürlich auch der Preis eine wichtige Rolle.

Eine sehr gute Taschenvagina muss nicht zwangsläufig teuer sein. Jedoch gibt es auch bei Sexspielzeug für Männer verschiedene Preiskategorien und Produkte, für jeden Geschmack und Geldbeutel, die wir im folgenden vorstellen möchten.

Low Budget (5 bis 20€)

Die billigsten Taschenvaginas gibt es bereits ab 5€ zu kaufen. In diese Kategorie fällt zum Beispiel die Travel Pussy, da Sie häufig in Kneipen oder in den Toiletten von Autobahn-Raststätten für kleines Geld verkauft wird. Manchen ist dieses „Billig-Modell“ auch als Fernfahrermöse oder Truckermuschi geläufig.

Neben der Travel Pussy gibt es auch noch andere Anbieter die Gummivaginas online zu sehr billigen Preisen verkaufen. Hierbei handelt es sich fast immer um China-Schrott von minderwertiger Qualität. Unser Tipp: Finger weg !

Insgesamt können uns die Billig-Muschis überhaupt nicht überzeugen. Die Qualität ist minderwertig und das Masturbationserlebnis bei weitem nicht so realistisch und gefühlsecht wie bei den Masturbatoren ab 20€ aufwärts. Hier lohnt es sich definitiv ein paar Euro mehr für gute Qualität auszugeben.

Mittleres Budget (20€ bis 100€)

Wer eine qualitativ hochwertige Luschtmuschi kaufen möchte, ist mit einem Budget von 20€ bis 100€ sehr gut aufgestellt.

Die bekanntesten Hersteller wie Tenga oder Fleshlight verlangen zwischen 25€ und 70€ für Ihre Sextoys.
In diesem Preissegment findet man bereits Produkte mit einer hervorragender Verarbeitung, Langlebigkeit und einem sehr gefühlsechten bzw. realistischen Masturbationserlebnis.

Meiki und Spider haben ebenfalls Onaholes bis 99€ im Angebot, von Meiki und RendS gibt es aber auch deutlich teurere Modelle, insbesondere Love Dolls und elektrische Sex Toys, auf die wir im folgenden eingehen möchten.

Premium Budget (100€ bis 2.500€)

Während im unteren und mittleren Preissegment hauptsächlich handliche Masturbatoren vorzufinden sind, findet man im Premium Segment vermehrt elektrisches Sexspielzeug für Ihn sowie lebensechte Sexpuppen / Love Dolls.

Die Masturbation mit elektrischem Sexspielzeug kann auch reizvoll sein, und eine nette Abwechslung zum manuellen Handbetrieb darstellen – der Lustgewinn ist aber leider nicht ganz günstig. Bekannte Toys aus diesem Bereich sind die Wichsmaschine Autoblow 2 und die Masturbationsmaschinen von RendS.

Neben einer elektrischen Wichsmaschine kann auch eine Sexpuppe oder Love Doll, interessant sein, wenn man sich für Männerspielzeug interessiert. Liebespuppen gibt es in verschiedenen Ausführungen als Abbild von Torso, Hüften / Po oder dem ganzen Körper.

Die Liebspuppen in Lebensgröße haben meist 3 Eingänge (Oral, Vaginal, Anal) und sind aus dem selben Gummi – Material wie viele Lustmuschis. Hier liegt der Wert oft im Auge des Betrachters, sodass hochwertige Gummipuppen gut und gerne 2.000€ bis 3.000€ kosten können.

Gibt es beim Kauf einer Gummimuschi ein Rückgaberecht ?

Von Neulingen erhalten wir oft die Frage ob Mann seine Gummimuschi nach dem Kauf wieder zurückgeben kann, sofern Sie nicht gefällt.

Beim Onlinekauf steht dem Endverbraucher ja grundsätzlich eine 14-tägige Widerrufsfrist zu in der Kaufverträge widerrufen werden können, dies gilt natürlich auch beim Kauf einer Taschenmuschi.

Allerdings nur wenn der Masturbator originalverpackt und unbenutz ist.

Rechtlich gesehen ist die Rückgabe von gebrauchtem Erotikartikeln übrigens seit 2014 per Gesetz untersagt, wie man in diesem Beitrag der IT Recht Kanzlei nachlesen kann.

Dies sollte aber für die meisten Männer bereits vor dem Kauf einer künstlichen Vagina klar sein, schliesslich möchte niemand Sexspielzeug mit Gebrauchsspuren haben.

Die Lustmuschi als ideales Sexspielzeug für Paare

Was ursprünglich als Sexspielzeug für Männer konzipiert wurde, kann natürlich auch hervorragend in das Liebesspiel mit einer Partnerin einbezogen werden.

Genau wie Dildo und Vibrator eignet sich die Taschenmuschi ebenfalls hervorragend um frischen Wind ins Sexleben zu bringen. Gerade beim Vorspiel sind solche Lovetoys sehr beliebt um in Stimmung zu kommen.

Natürlich kann eine Taschenvagina auch während dem Sex zum Einsatz kommen. Viele Frauen stehen beispielsweise darauf, Ihrem Partner beim Masturbieren zu beobachten : Hier kann eine Gummivagina auch für mehr Spass beim Sex sorgen.

Die Gummivagina beugt dem Fremdgehen / Seitensprung vor

Welcher Mann kennt das Problem nicht. Man ist glücklich in einer Beziehung aber sexuell nicht ausgelastet, da die Partnerin aus den verschiedensten Gründen wenig Zeit für Sex hat.

Typische Gründe für seltenen Sex in der Beziehung :

  • Die Frau lebt weit entfernt – Fernbeziehung !
  • Die Frau ist beruflich sehr eingespannt und hat wenig Zeit
  • Die Frau ist sehr viel unterwegs oder auf Geschäftsreise
  • Die Frau hat häufig Migräne oder keine Lust auf Sex

Hier kann eine künstliche Vagina aus Gummi sehr gut als “Ersatz” dienen und dem Mann die Möglichkeit geben auf diesem Weg den Druck abzulassen und sich sexuell auszuleben ohne die Frau zu hintergehen.

Gerade in einer Fernbeziehung eignen sich Lovetoys wie Dildo, Vibrator und Taschenmuschi geradezu perfekt um, auch in Abwesenheit des Partners, das Sexleben mit Selbstbefriedigung am laufen zu halten.

Ist es nicht peinlich eine künstliche Muschi zu besitzen ?

Unserer Meinung nach, gibt es absolut keinen Grund warum der moderne Mann von heute nicht auch auf Spielzeug zurückgreifen sollte, um mehr Spass bei der Selbstbefriedigung zu haben.

Schliesslich verwenden, laut Studien, rund 37% der Frauen in Deutschland regelmäßig einen Dildo oder Vibrator bei der Masturbation. Warum sollten Männer also auf Sexspielzeug verzichten müssen ?

Vielleicht ist es beim ersten Mal noch etwas ungewohnt, Sex mit einer Gummimuschi zu haben, allerdings sind die meisten Männer eher positive überrascht, wie realistisch und lebensecht sich die meisten Masturbatoren anfühlen.