Die Cougar Struktur wird Fleshlight-Geschichte schreiben!

Das Orifices und die Cougar Struktur des Innenkanals gehören zu einem der berühmtesten Stars der Erotik- und Pornobranche: Nina Hartley. Diese Dame war in über 400 Filmproduktionen zu sehen und ist mittlerweile eine äußerst attraktive MILF jenseits der 50. Das Alter sieht man weder ihr noch ihren weiblichen Arbeitsmitteln an, wovon Du Dich bei der originalgetreuen Pussy-Öffnung der Fleshlight Girls Cougar selbst überzeugen kannst.

Nina Hartley denkt noch längst nicht ans Aufhören. Deshalb hatte sie auch keinerlei Bedenken, als die Fleshlight-Hersteller sie baten, eine neue Fleshlight Girls mit ihr produzieren zu dürfen. Die Entwicklung eines speziellen Innenkanals, der sich einer solch attraktiven MILF-Darstellerin als würdig erweist, war die nächste Herausforderung. Die Erotik-Queen gab hierfür all ihre Erfahrungen preis, sodass die Designer ganze Arbeit leisten konnten – die Cougar-Struktur ist einzigartig geworden. Ninas persönliche Taschenmuschi wird Dich beglücken und befriedigen wie keine andere. Vertrau einer echten Zauberin auf diesem Gebiet!

Seltenheit: Einzigartiges MILF-Insert für höchsten Genuss

Was bedeutet der Begriff „Cougar“? Nina Hartley spielt gern mit ihren Reizen und hat eine Menge Humor. Cougar ist ein englischer Szene-Begriff und bezeichnet ältere Frauen, die auf der Jagd nach jüngeren Sexualpartnern sind. Möchtest Du Dich in die Fänge dieser betörenden Dame geben? Dann komm! Das Cougar Insert ist vor allem für Männer mit etwas dickerem Penis gedacht, der sich in dem gleichmäßig strukturierten Innenkanal pudelwohl fühlen wird.

Der relativ weite Kanal besitzt einen Durchmesser von 18 bis 20 Millimeter und kommt ganz ohne Engstellen, Kammern und Lotus-Knoten aus. Die Seitenwände sind mit dichten, umlaufenden Querrippen und flachen Halbkugel-Noppen bestückt. 25 eng stehende Rippen sind halbkreisförmig platziert und verlaufen in gerader Reihe bis zum Ende des Kanals. Sie ähneln der Rippenstruktur der Fleshlight Super Ribbet. Dazwischen befinden sich 13 flache Noppenkugeln. Im Querschnitt kannst Du sehr gut den Aufbau des Cougar Kanals erkennen, der ein klein wenig an das Negativ eines Metallgewindes erinnert und ein technisches Wunderwerk mit außerordentlich kompetenter Wirkung darstellt.

Faszinierend: Extrem starke Stimulation für starke Männer

Für sehr schlanke Penisse, sogenannte Stift-Penisse, ist der geräumige Kanal nicht geeignet, aber für normal und gut bestückte Herren ist die Fleshlight Cougar eine Offenbahrung. Die Rippenstruktur erzeugt eine äußerst intensive Penismassage, weil die dichten Querrippen viele streifende Stimulationen auslösen, die mit hoher Frequenz zuerst die Eichel reizen und dann weiter am Schaft entlang rubbeln. Dadurch entsteht ein durchgängiger Dauerreiz. Die Halbkugel-Noppen sind eigentlich kaum spürbar – es sei denn: Du drehst das Fleshlight-Case um 90 Grad nach unten, während Du Dich darin befindest. Dann kannst Du die Noppen gezielt auf das Eichelbändchen an der Unterseite Deines Penis wirken lassen.

Das Dauerfeuer an manuellen Reizen führt ziemlich schnell zum Orgasmus. Der Genuss ist recht kurz, dafür extrem intensiv. Weil die Rippen und Noppen je nach Nutzungswinkel spürbar zu unterscheiden sind, kannst Du beim lustvollen „Handanlegen“ eine ergiebige Stimulationswelt erzeugen, auch wenn das Engegefühl eher gering ausgeprägt ist. Auch die Sogwirkung fällt beim Cougar-Kanal nur mittelstark aus. Dafür lässt sich der Cougar-Innenkanal problemlos und zügig reinigen, sodass Deine Taschenmuschi schnell wieder bereit ist. Wenn Du Dich für die Fleshlight Girls der Porno-Queen Nina Hartley entscheidest, dann erwirbst Du eine erfahrene Begleiterin für besonders schöne Stunden. Versprochen!